Veranstaltungsdetails

Schutz vor Bußgeldern durch sorgfältige Umsetzung von Datenschutz-Pflichten
Präsentation und Workshop mit Hans-Jürgen Fellgiebel, imatec GmbH

Im betrieblichen Alltag werden häufig Personendaten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Dazu zählen nicht nur Interessenten- und Kundendaten, sondern auch die von Mitarbeitern.

Jedes Unternehmen hat zahlreiche datenschutzrechtliche Vorschriften zu beachten und umzusetzen. Die Leitung des Betriebes wird auf dem Weg zur Erfüllung der Datenschutzrichtlinien mit vielen Fragestellungen zur betrieblichen Organisation konfrontiert, die im betrieblichen Alltag kaum beantwortet werden können.

Dabei können Verstöße gegen das Datenschutzgesetz mit empfindlichen Bußgeldern sanktioniert werden, die dann nicht selten die Existenz gefährden. Auch Aufsichtsbehörden prüfen immer häufiger die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorschriften in allen Unternehmensformen des privaten Rechts. Dabei werden Unternehmen mit diversen Fragestellungen zur betrieblichen Organisation konfrontiert.

In dieser Präsentation mit kleinem Workshop erörtert Hans-Jürgen Fellgiebel (Fachkraft für Datenschutz und Informationssicherheit der Firma imatec GmbH in Simmerath) wichtige Grundlagen der neuen DSGVO. Ihr erhaltet zudem gezielte Hinweise und erste Arbeitshilfen zur weiteren Umsetzung für Unternehmen oder für die Vereinsarbeit.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sponsoren

ComNet – Computer im Netzwerk Vertriebs GmbH
imatec GmbH
Lebenshilfe Aachen e.V.
SNOWWORLD Landgraaf