Veranstaltungsdetails

NEUMAN & ESSER GROUP
Das Familienunternehmen NEUMAN & ESSER GROUP (NEA) ist ein führender Hersteller von Kompressorsystemen sowie Mahl- und Sichtanlagen. NEA Produkte werden in den Bereichen Öl und Gas, der chemischen und petrochemischen Industrie, der Lebensmittelindustrie sowie in den Erneuerbaren Energien eingesetzt. Kolben- und Membrankompressoren spielen eine zentrale Rolle in der Infrastruktur der Wasserstoffwirtschaft. NEA verfügt über mehr als 80 Jahre Expertise auf diesem Gebiet. Durch die jüngsten Akquisitionen erweiterte die NEA GROUP ihr Portfolio um alternative Konzepte für den Umbau des Energiesystems der Zukunft mit grünem Wasserstoff und Biomethan.

 

Referenten:
Stefanie Peters und Alexander Peters (Dipl.-Wirt.-Ing. MBA)
Geschäftsführende Gesellschafter

Seit 2008 leiten Stefanie Peters und ihr Bruder Alexander Peters in der 4. Generation NEUMAN & ESSER GROUP mit Hauptsitz in Übach-Palenberg bei Aachen. Das Familienunternehmen blickt auf eine 190-jährige Firmengeschichte zurück. Heute arbeiten rund 1.200 Mitarbeiter in 26 Engineering- und Serviceunternehmen in 10 Ländern sowie an 6 Produktionsstandorten in Deutschland und den USA.

Seit 2006 ist Stefanie Peters Mitglied des Kuratoriums des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs, seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats des ALRV, seit 2011 Vizepräsidentin der IHK Aachen und seit 2012 Vorsitzende des IHK Industrie- und Technologieausschusses. Am 11. Juni 2020 wurde sie in den Nationalen Wasserstoffrat berufen.

Seit 2010 ist Alexander Peters Vorstandsvorsitzender des Unternehmerverbandes der Metall- und Elektro-Industrie in der Aachener Region, seit 2011 Vorsitzender des VDMA-Fachverbands Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik und im gleichen Jahr auch Stellvertretender Vorsitzender der Vereinigte Unternehmerverbände e.V. Aachen, sowie seit 2016 Vorstand des Volkswirtschaftlichen Anschlusses Gesamtmetall. Seit 2018 Mitglied des Fachverbandes VDMA Arbeitsgruppe P2X for Applications und seit 2019 Mitglied des VDMA Committee Climate & Energy Policy.

Vortrag:
Die Wandlungsfähigkeit eines Familienunternehmens in der VUCA World - die Keys eines Anlagenbauers bei Volatilität: Vision, Positionierung und Diversifikation.

In der VUCA Welt von heute, die sich ständig verändert, in der die Vorhersehbarkeit von Ereignissen rapide abnimmt, werden Familienunternehmen mit ihren Wertesystemen auf die Probe gestellt. Weder bewährte Strukturen noch Führungsprinzipien behalten ihre Gültigkeit.

Dieser Herausforderung begegnet die NEUMAN & ESSER GROUP mit der „Strategie 2025“, in der es vor allem darum geht, die Zukunft vorauszudenken und mit zeitgemäßen Lösungen Mehrwerte für den Kunden zu schaffen. Die Maximen Freiraum, Kreativität und Schnelligkeit unterstützen dabei die nötige Wandlungsfähigkeit und Resilienz des Familienunternehmens. Mit der neuen Vision und Positionierung „Agile. Solution. Experts.“ ist NEUMAN & ESSER heute ein wichtiger Player bei der Transformation des auf fossilen Brennstoffen basierenden Öl & Gas Sektors zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft mit grünem Wasserstoff. Ein weiterer Baustein der neuen Ausrichtung ist die Diversifikation der Produkte und Dienstleistungen im Sinne einer kundenorientierten „market pull“ Ausrichtung für den Bereich Projektentwicklung. Dazu beteiligt sich NEUMAN & ESSER an dem Start-up „Alternative Energy Driven Solutions GmbH“ zusammen mit PEM Motion und dem Hauptgesellschafter Prof. Achim Kampker und akquiriert auch weitere Unternehmen. Dadurch ergeben sich neue Know-how Cluster, die die Kompetenz der Unternehmensgruppe in neuen Anwendungen stärkt und somit die Langfristigkeit des Unternehmens auch für die nächsten Generationen sicherstellt.

Kernaussage/Quintessenz: 3 kurze Fragen, 3 kurze Antworten
Was begeistert Sie an dem Thema?
Nicht das Denken in Produkten sondern in Komplettlösungen ermöglicht neue Absatzchancen.

Wieso ist dieses Thema relevant für Marketers?
Zielgruppen entstehen in der Theorie, Communities im realen Leben: Marketing-Instrumente müssen bei einer Neupositionierung eines Unternehmen neu überdacht und angepasst werden.

Welche Erfahrungen haben Sie hierzu selbst gemacht?
Positive mit der Gestaltung von passenden Kampagnen.

Programm

Begrüßung
17:30 bis 17:45 Uhr Begrüßung
Betriebsführungen in kleinen Gruppen
17:45 bis 18:45 Uhr Betriebsführungen in kleinen Gruppen
Vortrag und Talk
18:45 bis 19:15 Uhr Vortrag und Talk
kleines Catering und Netzwerken
19:15 bis 20:30 Uhr kleines Catering und Netzwerken

Melden Sie sich jetzt an

NEUMAN & ESSER GROUP: Die Wandlungsfähigkeit eines Familienunternehmens in der VUCA World

Mittwoch, 30. Sep. 2020 , 17:30 - 21:30 Uhr
NEUMAN & ESSER GROUP
Für Mitglieder kostenlos · Gäste 35 € zzgl. MwSt.