Aachener Marketingpreis

Marketing spielt in der Region Aachen eine zunehmend wichtige Rolle: Es gibt eine Unternehmerschaft, die sich mit exzellentem Marketing behauptet, und viele große und kleine Agenturen: Allrounder, die die gesamte Palette des Marketings anbieten, und Spezialisten, etwa rund um Film oder Social Media, die im Marketing eine immer wichtigere Rolle spielen. Diese breit aufgestellte Marketingbasis gilt es zu fördern und zu fordern, um damit das Marketing insgesamt für die Region Aachen weiter zu optimieren.

Der 4. Aachener Marketingpreis wurde am 15. November 2016 in der TEMA Pyramid  verliehen.

Preisverleihung Aachener Marketingpreis 2016

Der Aachener Marketingpreis wird für außergewöhnliche Marketingleistungen verliehen und fördert somit die Verbreitung und Weiterentwicklung des Marketings in der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft.

2016 verlieh der Marketing Club Aachen den Preis in zwei Kategorien:

  • Marketing aus der Region

Prämierung einer Marketing-Leistung aus dem Kammerbezirk Aachen

Preisträger 2016:  Gebrüder Otto Gourmet GmbH

 

  • Marketing für die Region

Prämierung einer Marketing-Leistung, die Bekanntheit und Image der Region nachhaltig prägt

Preisträger 2016: Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik GbR

 

Die Keynote zum Thema "Marketing Digital: Die Kommunikations-Revolution managen oder untergehen" hielt Prof. Dr. Klemens Skibicki.

Programm:

18:00 Uhr
Sektempfang mit Fingerfood

19:00 Uhr
Begrüßung durch Andreas Ihrig,
Präsident des Marketing Club Aachen

Keynote

Preisverleihung
Die Preisträger präsentieren ihre erfolgreichen
Marketingkonzepte

Networking und Buffet

Eine Live-Band begleitet den Abend mit einer bunten Mischung aus Pop und Jazz.

Kontaktdaten:

Marketing Club Aachen e.V.
Andreas Ihrig, Präsident
Thomas Töller, Leiter Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
c/o Bauer + Kirch GmbH
Pascalstraße 57
52076 Aachen

Tel: +49-2408-9566290
Fax: +49-2408-9566291

Die Sponsoren des Aachener Marketingpreises

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN

GOLD SILBER Sponsor werden